Powered by Blogger.

Dieses Blog durchsuchen

Designed by Loving Life Designs | Powered by Blogger
Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rudi

Werbung

Ich durfte vor kurzem mal wieder was für die liebe Marie von Lillemo probeplotten. Sie ist so fleißig und kreativ und entwirft so tolle Stoffdesigns und Plotterdateien. Aber was erzähle ich euch hier, ihr kennt Lillemo doch garantiert schon lange :-)

Aus der Plotterdatei "Klassentreffen" hat sich unser Mittlerer "Rudi" ausgesucht. Genäht habe ich einen schlichten Sweater aus Sommersweat und Rudi in schwarz geplottet und aufgebügelt.





Der Sweater wird geliebt und super gerne getragen. Ihr bekommt die Plotterdatei (und natürlich auch andere) zum Beispiel hier bei Lillemo's Makerist Shop.

Macht's gut :-)



Puppenmama

Das Wölkchen hat sich für ihre Puppe eine Trage gewünscht. Den heutigen Mittagsschlaf habe ich genutzt um ihr diesen Wunsch zu erfüllen.

Ich hatte noch Stoff übrig, aus dem ich auch den Ring Sling genäht habe. Das Nähen ging schnell und die Freude beim Wölkchen war groß ♥︎







Verwendete Materialien:Baumwolle
Schnitt: "Puppentrage Ida" über Farbenmix
Linked: Kiddikram
 
 
 

Something blue...

unbeauftragte/unbezahlte Werbung,
da Markennennung

Auch schon im letzten Sommer entstanden sind dieser blaue Musselinrock mit aufgesetzten Taschen und die gestreifte Bonnet (Mütze).

Mittlerweile ist das Wölkchen ein Stück gewachsen und der Rock passt noch besser. Dafür ist aber die Bonnet zu klein. Was heißen soll; ich müsste mich mal wieder an eine neue machen :-D






Macht's gut :-)



Verwendete Materialien: Musselin und Baumwolle
Schuhe und T-Shirt: Saltwater Sandals und Bobo Choses über Littlehipstar
Linked: Kiddikram

Ring Sling

Hier wird immernoch ab und zu getragen. Das Wölkchen liebt es und ich ebenso. Schon länger auf meiner "To-Sew" Liste stand daher ein Ring Sling.

Vor einigen Jahren habe ich bereits aus meinem alten Tragetuch einen Ring Sling genäht. Einfach frei Schnauze. Diesmal habe ich mir extra Stoff (und natürlich Ringe) dafür besorgt und wieder einfach drauf "los genäht".
Diese Tragehilfe ist tatsächlich so einfach zu nähen, dass man dafür eigentlich gar keine Anleitung braucht. Aber für die, die vielleicht unsicher sind wie sie beginnen sollen, findet man bei Pinterest eine Menge Anleitungen.




Ich liebe diese Farbe und ich freue mich, dass das Wölkchen auch noch leicht genug ist. Deswegen genieße ich die Zeit mit dem letzten Tragekind.

Macht's gut :-)



Kennt ihr schon...

Werbung
..."Jonah Girls"?

Katrin von Finnley's hat wieder gezaubert und die erste Schnitterweiterung für das Schnittmuster Jonah herausgebracht.
Ich sag's euch, bei der Menge an Varianten aus diesem ersten Teil und dem noch folgenden, bleiben wirklich keine Wünsche offen.

Mit Teil 1 kannst Du Jonah in folgenden Varianten in den Größen 62-134 nähen:
- schmale Rüsche, normale Rüsche 
- Rüschenrock 
- gestuftes Rüschenkleid 
- Schößchen in Tunika-Länge 
- Schößchen-Kleid 
- doppellagiges Rüschen-Shirt

Für Wölkchen's erste "Jonah" in Tunikalänge habe ich Sommersweat und Musselin verarbeitet. Passt wunderbar zusammen, wie ich finde!








Falls ihr jetzt auch Lust bekommen habt "Jonah Girls" zu nähen, dann bekommt ihr das Schnittmuster hier oder hier. Und hier zusammen mit dem Grundschnitt.

Macht's gut! :-)



Verwendete Materialien: Sommersweat und Musselin
Schnitt: "Jonah Girls" von "Finnley's"
(Für diese Erweiterung benötigst du das Grundschnittmuster "Jonah Kids“)
  Linked: Kiddikram


Werbung - Das Schnittmuster wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Raffiniert

Ein Sweatshirt für unseren Großen. Ebenso schlicht wie schon dieses Sweatshirt, aber mit einer kleinen, sagen wir mal, Raffinesse :-D

Das Bauchbündchen habe ich an beiden Seiten überlappen lassen. Ein schöner Effekt wie ich finde.

Ich überlege nun noch, eine kleine Winzigkeit auf's Sweatshirt zu plotten, aber wirklich nichts großes.
Sollte ich mich dafür entscheiden, werde ich das Ergebnis hier zeigen.





Macht's gut! :-)


Verwendete Materialien: Sommersweat
  Linked: Kiddikram
 

Salopette-Liebe

Ich liebe einfach Latzhosen und diese Salopette's mit den langen Trägern am allermeisten.

Für das Wölkchen habe ich ein paar genäht...den Anfang macht diese Salopette in senfgelb.
Hach, die Bilder sprechen für sich selbst






Macht's gut! :-)


Verwendete Materialien: Sommersweat
  Linked: Kiddikram

Sweatshirt

Natürlich werden auch noch die Jungs von mir benäht und somit gab es für den KleinenGroßen Bruder ein Sweatshirt aus Sommersweat. Die Bündchen am Hals, Ärmeln und Bauch habe ich wieder "verkehrt herum" angenäht. Mir gefällt es einfach immernoch so sehr.

Ein schlichtes, cooles Shirt!










Macht's gut :-)


Verwendete Materialien: Sommersweat
  Linked: Kiddikram

Zurück mit einem...Kleid

Der letzte Blogpost ist schon wieder eine Weile her, aber das Leben mit drei Kindern und Job hält mich ganz schön auf Trab! Seit ein paar Monaten arbeite ich wieder und mittlerweile hat sich alles ganz gut eingespielt. Trotzdem, wer kennt es nicht, Zeit zum Nähen bleibt meist nur abends, wenn alle Kinder selig in ihren Bettchen schlummern. Außerdem arbeite ich auch an einem neuen Projekt, aber dazu später einmal mehr.

Es haben sich ein paar Teilchen angesammelt, die ich Euch noch zeigen möchte.
Wie dieses Streifen-Kleid für's Wölkchen.







Macht's gut!


Verwendete Materialien: Ringeljersey
Schnitt: "Lilibelle" von "Frau Mathilda"
Linked: Kiddikram





Blüschen

Überraschung...heute mal kein Kleidchen :-D

Eine Bluse und eine Bloomer für's Wölkchen. Sieht zusammen getragen zuckersüß aus, aber auch jeweils anders kombiniert sehr schön.











Ich freue mich auf warme Temperaturen, wenn diese (und weitere) Blusen luftig draußen getragen werden!

Macht's gut :-)


Verwendete Materialien: Bluse Batist beflockt, Bloomer: Jeans-Jersey
Schnitt: "Feliz Dress" von "Straight Grain" (englisch)
Sonstiges: Mokassins: hier
Linked: Kiddikram  sewmini, Made4Girls
 
 

Disclaimer

"Oh, Junge!"ist ein privater Blog. Die von mir erstellten Bilder und Texte sind mein Eigentum und dürfen ohne mein Einverständnis nicht weiterverwendet werden. Bilder oder Texte von Dritten werden unter Angabe der Quelle bzw. eines Links kenntlich gemacht. Ich übernehme keine Verantwortung für die Inhalte von verlinkten Seiten, sowie für Texte von Kommentarautoren.