Powered by Blogger.

Dieses Blog durchsuchen

Designed by Loving Life Designs | Powered by Blogger
Posts mit dem Label Kindergarten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kindergarten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Alle Jahre wieder...Teil 4

Das Jahresabschlussgeschenk für die Erzieherinnen vom Wölkchen dieses Jahr sind zwar kein wirkliches DIY, aber es muss ja auch nicht immer etwas selbstgebasteltes sein.

Bei uns in der Nähe gibt es eine tolle Kaffeerösterei, die neben Kaffee auch noch andere feine Dinge anbieten. So zum Beispiel auch Schoko-Kaffeebohnen.
Und genau diese haben die Erzieherinnen der Kita von uns bekommen.
Mit Lavendel aus dem Garten hübsch verpackt, hat sich Wölkchen für das tolle Krippenjahr bedankt.




Wir sind noch im Ferienmodus...weitere vier Wochen Schulferien liegen noch vor uns.

Macht's gut :-)


Alle Jahre wieder...Teil 2

unbezahlte/unbeauftragte Werbung,
da Markennennung

Wie versprochen geht es weiter mit einer Geschenkinspiration für Erzieher/innen und Lehrer/innen oder oder oder.

Hier wurde ich ebenfalls bei Pinterest fündig und habe die witzige Idee mit dem Wortspiel aufgegriffen.
"Vielen Dank für ein 
FANTAstisches 
Krippen-/und Kindergarten Jahr!"

steht auf den Schildchen am Flaschenhals. Ich hatte Glück, denn zu der Zeit gab es gerade Retroflaschen von eben diesem Getränk. Die fand ich cooler als die üblichen Glasflaschen. Hätte ich "zur Not" aber auch genommen :-)



Außerdem gab es für jede Erzieherin noch ein Weckglas mit ein paar Beautyprodukten wie Handcreme, Gesichtsmaske, etc.



Die Namen der Erzieherinnen durften natürlich wieder die Jungs draufschreiben.


Macht's gut :-)


Alle Jahre wieder... Teil 1

unbeauftragte/unbezahlte Werbung 
da Marke erkennbar

Nein, keine Angst, bei den sommerlichen Temperaturen kommt jetzt nichts weihnachtliches :-D

Seit unsere Kinder in die Kita gehen (angefangen mit Krippe), schenken wir ihren Erzieherinnen eine kleine Aufmerksamkeit jeweils im Sommer zum Ende des Kita-Jahres.

Daher suche ich jedes Jahr nach Ideen um den Bezugspersonen unserer Kinder eine Freude zu machen.
Pinterest ist da natürlich eine große Ideenquelle. Dort bin ich 2017 fündig geworden und habe mich inspirieren lassen.

Super einfach und gleichzeitig so schön sind diese Blumen. Die Blüte habe ich mit dem Plotter geschnitten, so wurden sie schön gleichmäßig. Ältere Kinder können sie natürlich auch per Hand zuschneiden. Der Stengel ist ein Papierstrohhalm und das Blütenblatt hat mein Sohn beschriftet. Auf der Rückseite des Blattes steht noch der Name der jeweiligen Erzieherin.
Die Mitte der Blume, der Stempel, ist eine Lippenpflege.
Kann man doch immer gebrauchen, oder!? :-D 





Ich habe mir überlegt, eine kleine "Serie" daraus zu machen. Mittlerweile hat sich ja doch so einiges angesammelt. Zumal ja nun auch Lehrerinnen dazu gekommen sind ;-) Also gibt es schon bald "Alle Jahre wieder...Teil 2".

Achja, die Erzieherinnen haben sich sehr gefreut!

Macht's gut :-)







Geburtstagskuchen für den Kindergarten - mit Anleitung

Auch im Kindergarten wurde Emil's Geburtstag gefeiert und dazu brachte er einen ganz besonderen Kuchen mit...



Emil und die anderen Kinder im Kindergarten waren begeistert. Smarties für ALLE :D

Der Kuchen war teilweise sehr aufwendig, aber trotzdem einfacher als man denkt.
Hier kommt die Anleitung dazu.


1. Man backt zwei Rührkuchen in der Springform.



Bei mir sind ein paar Stellen in der Form kleben geblieben...habe ich zu schlecht eingefettet ;)


2. Nun werden die beiden Kuchen wie auf dem Bild zu sehen geschnitten.



3. Jetzt heißt es Smarties sortieren und eine Farbreihenfolge festlegen.




4. Den Kuchen nach und nach mit Kuvertüre bestreichen und die Smarties draufsetzen.




Kniffelig und extrem zeitaufwendig waren die Außenseiten. Ich musste jede einzelne Smartie mit Kuvertüre beträufeln und sie dann für 1-3 Sekunden festdrücken.

Ich finde, der Aufwand hat sich jedoch gelohnt. Emils leuchtende Augen waren mir diese Arbeit wert :)

Fertig! 











Linked: Pulsinchen's Linkparty "Dein bester Blogpost"

Turnbeutel

Es ist nicht der klassische Turnbeutel, aber er erfüllt den gleichen Zweck...

Für die Garderobe im Kindergarten fehlten Emil noch zwei Beutel. Einen für seine Turnsachen und einen für Wechselklamotten.

Wer mich kennt weiß, dass ich meinen Kindern nicht einfach einen Stoffbeutel mit Aufdruck eines Supermarktes o.ä. mitgeben kann ;)
Somit habe ich mich gestern Abend noch flux an die Nähmaschine gesetzt und zwei Stofftaschen mit längeren Schulterriemen und Druckknöpfen zum Schließen genäht .





Die beiden Stofftaschen hängen nun gefüllt an Emils Platz an der Garderobe.




Disclaimer

"Oh, Junge!"ist ein privater Blog. Die von mir erstellten Bilder und Texte sind mein Eigentum und dürfen ohne mein Einverständnis nicht weiterverwendet werden. Bilder oder Texte von Dritten werden unter Angabe der Quelle bzw. eines Links kenntlich gemacht. Ich übernehme keine Verantwortung für die Inhalte von verlinkten Seiten, sowie für Texte von Kommentarautoren.