Donnerstag, 23. August 2018

Schulstart 2018 - Was kommt in die Schultüte

Werbung 

Ein bisschen fühlt es sich ja an wie ein Déjà-vu...haben wir doch erst letztes Jahr eine Einschulung gefeiert! Unser Großer kommt nun in die zweite Klasse (hallo!? Wie schnell ging das denn!?) und unser Mittlerer wird in etwas über zwei Wochen eingeschult.

Ich sag's euch, es ist kein Stück weniger spannend und aufregend als beim ersten Mal vor einem Jahr.

Dieses Jahr habe ich mir überlegt, dass ich mal einen kleinen Blogpost über den Schultüteninhalt tippe. So als mini Inspiration für die ein oder andere (den ein oder anderen) ;-)


Okay, fangen wir an:

- Stickerbuch     Unsere Jungs lieben Stickerbücher. Gefunden bei Amazon          
- Wissens Hörspiel     Davon bekommen sie nie genug. Wir haben bereits einige Titel davon. 
- Dino Tattoos       Welches Kind mag keine Tattoos ;-) Von "Krima&Isa"
- Schulkind Button      Soll ja schließlich jeder wissen. Ebenfalls von "Krima&Isa".
- Anti-Trödel-Spray     Wenn es mal etwas schneller gehen muss ;-) Gefunden bei Amazon 
- Schulkind Armband     selbstgebastelt - Material über Amazon
- Gutscheinheft        20 Gutscheine die unserem Sohn ganz sicher gefallen werden. Über Amazon
- Pixi Büchlein       Der Klassiker :-D
- Freundebuch        Das wird dann wohl frühestens ab dem 2. Halbjahr zum Einsatz kommen, denn die Kinder sollen ja selbst reinschreiben. Aus einem Bücherladen.
- Neon Buntstift       Aus dem Schreibwarengeschäft
- Süßigkeiten        die dürfen natürlich auch nicht fehlen
  

Ich freue mich schon dabei zu zusehen, wie unser "I-Männchen" seine Schultüte ausleert und hoffe natürlich, dass ihm diese Dinge gefallen. Ich bin mir aber ziemlich sicher das es so sein wird ;-)

Macht's gut :-)


Unbezahlte/unbeauftragte Werbung, weil Markennennung - alles selbstbezahlt


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.