Posts mit dem Label sieben sachen sonntag werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label sieben sachen sonntag werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 1. Februar 2015

sieben sachen sonntag °01.02.2015°

Hallo Februar! Unser heutiger Sonntag war wenig spektakulär. Wir haben es gemütlich angehen lassen, deswegen rede ich jetzt auch gar nicht lange drum rum...

...hier sind meine sieben sachen...


...mit meinen Männern frühstücken gegangen...



...den Jungs einen Berliner (oder Krapfen, wie es hier heißt) gekauft (es war einfach ZU süß wie unser Kleiner seinen Hund damit gefüttert hat)...



...fleißig geplottet (mehr dazu später)...



...die Jungs in Ritter verwandelt (Anprobe für die Karnevalsfeier im Kiga/ in der Krippe)...



...in voller Ritter-Montur zur Ur-Oma der Jungs gefahren und dort einen Tee/Kakao getrunken...



...auf dem Heimweg die vorbeiziehende Landschaft fotografiert...




...und zum Abendessen einen Salat mit Camenbert gegessen.



Das war unser Sonntag. Ich husche dann noch mal rüber zur sieben sachen sonntag Sammlung von Grinsestern und mache es mir dann auf der Couch gemütlich.

Einen schönen Restsonntag Euch allen :-)




Sonntag, 25. Januar 2015

sieben sachen sonntag °25.01.2015°

Schon wieder eine Woche rum. Kommt mir vor, als hätte ich meine letzten sieben sachen erst gerstern hochgeladen. Aber mir soll es recht sein. Ich sehne schon den Frühling herbei und deswegen hoffe ich, dass die nächsten Wochen auch flux vorbei gehen und es draußen endlich wieder schöner wird.

Heute sind wir nach dem Frühstück nach München gefahren. Dort habe ich eine Messe für Kindermode besucht. Meine Männer haben sich währenddessen mit einem Bekannten der in München wohnt getroffen und waren in einem schönen, urigen Wirtshaus essen.

Hier sind meine sieben sachen...

...gefrühstückt *töröööö* :D...



...Kleidung für die Kinder rausgelegt (hier für den Jüngsten)...



...die Kuschel-Lese-Flätz-Ecke im Wohnzimmer wieder hergerichtet...




...den Messeausweis entgegengenommen und in die Kindermodewelt eingetaucht *hachz*...



...super niedliches Småfolk Bonbon am Stand bekommen und es draußen noch mal bewundert...



...seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder Bus, U-Bahn und S-Bahn gefahren...



...mit meinen Männern getroffen und zusammen das Deutsche Museum besichtigt. Dann ging es wieder nachhause.



Es war ein schöner und abwechslungsreicher Sonntag. Meine sieben sachen bringe ich nun zum Grinsestern und dann geht's ab ins Nähzimmer.

Wünsche Euch einen schönen Sonntagabend.



Sonntag, 18. Januar 2015

sieben sachen sonntag °18.01.2015°

Heute hatten wir herrlichen Sonnenschein! Es war kalt, aber durch die Sonne richtig schön. Bei dem Wetter zieht es uns natürlich erst recht nach Draußen. Weil unsere Jungs zurzeit total auf Ritter stehen erzählten wir ihnen, dass wir eine echte Ritter-Stadt besuchen würden und machten uns nach dem Mittag auf ins nahegelgene Rothenburg ob der Tauber. Wir verbrachten einen tollen Nachmittag in der wunderschönen mittelalterlichen Altstadt.

Hier sind meine sieben sachen für den heutigen sonntag...

...Coffee...and I feel fine :-)...



...für einen Kollegen Vinyl geplottet...



...Mittag gegessen...



...Tasche gepackt und dann ging's los Richtung Rothenburg...



...kaum angekommen, schon gesündigt ;-) Einen (halben) "Schneeball" mit weißem Nougat gefuttert. Der mit Vollmilchschoki war für die Jungs...
(Schneebälle sind typisch für Rothenburg ob der Tauber. Man bekommt sie dort fast an jeder Ecke)



...den Kinderwagen durch die historische Altstadt geschoben...



...und in der Bäckerei "Zuckersüß" noch einen Coffee to go mitgenommen.



Das waren meine sieben sachen. Diese bringe ich schnell rüber zum Grinsestern und den anderen fleißigen Bloggerinnen.

Und weil ich heute so viel über unseren Ausflugsort geschwärmt habe, kommen hier noch ein paar Impressionen :-)














 
 

Sonntag, 11. Januar 2015

sieben sachen sonntag °11.01.2015°

Es ist wieder Sonntag und Zeit für meine "sieben sachen". Ein Fotoprojekt von Grinsestern (nach einer Idee von Frau Liebe). Jeden Sonntag werden sieben "Sachen" fotografisch festgehalten die man an diesem Tag in den Händen hielt. Ganz egal wie lange.


Heute verbrachten wir einen ganz unspektakulären, aber sehr gemütlichen Sonntag. Das Wetter war leider nicht der Knaller; sehr windig und immer wieder (schnee)regnete es. Da war es Innen tatsächlich schöner.

Also, es geht los, hier sind meine sieben sachen...


...gefrühstückt...die Jungs haben diesmal was vorbereitet ;-) ...



...ein tolles Bild vom Großen geschenkt bekommen ♥ ...



...Memory gespielt...ich wurde gnadenlos abgezockt :D ...



...trotz des ungemütlichen Wetters sind wir raus an die frische Luft und haben einen langen Spaziergang gemacht mit Zwischenstopp zum Enten füttern...



...wieder zuhause Tee gekocht für die Jungs...



...zum Aufwärmen den Kamin angeschürt und einen großen Milchkaffee genossen...



...und dann noch extra lange mit dem Kleinen auf der Couch gekuschelt ♥.
 


Das waren meine "sieben sachen"...diese schicke ich nun rüber zum Grinsestern und lusche auch gleich mal bei den anderen rein, was sie so schönes heute gemacht haben.

Danach geht's dann wieder an den Nähtisch, da wartet ein angefangenes Projekt auf mich.

Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Restsonntag :-)



Sonntag, 4. Januar 2015

sieben sachen sonntag °04.01.2015°

Mein erster Beitrag für den sieben sachen sonntag von Grinsestern für das Jahr 2015.

Ich werde auch gar nicht viel drum rum reden ;-) Es geht direkt los...

hier sind wieder meine sieben sachen...

...gefrühstückt...



...einen Adressstempel mit Buchstaben und Zahlen bestückt...



...bei Freunden lecker Raclette gegessen...



...einen Blogpost geschrieben...




...geplottet und entgittert...dabei die Flexfolie versaut *grmpf*...



...Mandalas für die Jungs aus dem Internet ausgedruckt...



...nun auf der Couch und am iPad noch ein Filmchen schauen.



Habt einen schönen Sonntagabend. Ich habe noch ein paar Tage Urlaub *freu*


Sonntag, 21. Dezember 2014

sieben sachen sonntag °4. Advent 2014°

Früher sind mir die Tage im Dezember immer endlos lang vorgekommen. Heute kann ich gar nicht so schnell schauen, da zünden wir schon die vierte Kerze an.

Also nun Endspurt, ich freue mich auf die Feiertage :-)

Hier kommen meine sieben sachen...

...Lego mit dem Großen bauen...um kurz nach 6 *hrmpf* :D ...



...gefrühstückt und alle vier Kerzen am Adventskranz angezündet...



...huuui, nur noch drei Tage...



...mit Mann und Kindern den Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt...



...die Krippenfiguren ausgepackt und hingestellt...im Anschluss zum Weihnachtsmarkt in den Ort gegangen...



...wieder zuhause mit einem Milchkaffee auf der Couch den Anblick des Weihnachtsbaums mit dem neuen Baumschmuck genossen...



...und noch ein Geschenk genäht.


Lasst den 4. Advent noch schön ausklingen.

Ich bringe meine sieben sachen nun rüber zum Grinsestern :-)


 
 
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 14. Dezember 2014

sieben sachen sonntag °3. Advent 2014°

Jetzt sind es nur noch 1 1/2 Wochen bis Heilig Abend und ich muss zugeben, so langsam sollte ich mich sputen, damit ich noch alles rechtzeitig fertig bekomme.

Unser Großer feiert diese Woche seinen Geburtstag und dafür ist ebenfalls noch einiges vorzubereiten.
Aber ich liebe solche Vorbereitungen. Und ich freue mich sehr auf den Geburtstag und auf die Weihnachtsfeiertage.

Doch jetzt erst mal meine sieben sachen vom 3. Adventssonntag...


...gefrühstückt...seeeehr früh, die Jungs wollten schon um 6 Uhr aufstehen *gähn*...Papa durfte noch liegen bleiben...



...geplottet...Weihnachts/-  und Geburtstagsvorbereitungen...



...gelesen...den Flyer zum Winter Kiosk...



...allerlei Schönigkeiten durch die Hände gehen lassen...



...gegessen...eine leckere Pizza...leider nur ein Bild vom leeren Teller (ich war einfach zu hungrig ;D )...



...gebummelt...über den Nürnberger Christkindlesmarkt...



...und dort noch ein Crêpes mit Apfelmus und Zimt/Zucker mit unserem Großen geteilt.


Jetzt den Abend auf der Couch mit Kaminchen und Sex and the City 2 ausklingen lassen :D

Das waren meine sieben sachen für den heutigen Sonntag. Ab damit zum Grinsestern :-)
Es ist immer wieder schön bei den Bloggerkolleginnen zu schauen, wie sie ihre Sonntage verbringen.