Posts mit dem Label Shirt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Shirt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 9. April 2017

Oster-Outfit

Unser Wölkchen hat ihr Oster-Outfit heute schonmal probegetragen.

Nach dem Schnitt von Klimperklein habe ich ein Babyshirt mit amerikanischen Halsausschnitt genäht.
Die Brust ziert der "Hase Fridolin". Eine Plotterdatei der lieben Marie von Lillemo.
Die Datei umfasst den Hasen Fridolin in verschiedenen Varianten (gerade Ohren, Knickohr, schlafend oder überrascht) sowie ein süßes Küken und Tulpen.

Richtig schön frühlingshaft und nicht nur für Ostern passend! Ich finde es steht dem Wölkchen ausgezeichnet und auch ihre Brüder finden den süßen Fridolin sehr lustig.







Tragefotos werden immer mehr zur Herausforderung. Es wird fleißig gestrampelt und mit den Armen gerudert, da muss ich schnell sein um ein scharfes Bild zu bekommen :-D

Gibt es eigentlich noch eine Linkparty für Plotter-Posts? Bei "Plotterliebe" gibt es keine mehr, oder?!
Ich fand es immer ganz schön dort zu schauen. Wenn jemand von Euch mehr weiß oder eine neue Linkparty kennt, freue ich mich über einen Tipp!

Macht's gut!

Verwendete Stoffe: Sommersweat, Bündchen
Sonstige Materialien: Flexfolie für den Plotter
Plotterdatei: Hase Fridolin von Lillemo
Schnitt:: Babyshirt über Klimperklein
Sonstiges: Hose über Zara
LinkedKiddikram, sewmini

Donnerstag, 3. März 2016

Ein gutes Team

Das ich mir den Frühling herbeisehne, habe ich ja bereits im letzten Post erwähnt :-D
Vorallem lassen sich dann auch wieder schönere Fotos draußen machen. Innenaufnahmen sind einfach nicht das Gleiche.
Und weil es hier leider immernoch trüb und regnerisch ist, wurde das nächste EmJo Shirt ebenfalls in den "Vier Wänden" in Szene gesetzt. Dafür hat es Unterstützung von der EmJo Pants bekommen. Sie sind einfach ein gutes Team *lach*

Übrigens bin ich sehr stolz auf unseren Großen. Er lässt sich so lieb fotografieren und präsentiert die von Mama genähten Kleidungsstücke immer so toll!










Macht's gut :-)



Verwendete Stoffe: Sommersweat und Jersey
Schnitt: EmJo Shirt und
EmJo Pants
Linked: Kiddikram, made4boys



Freitag, 20. November 2015

Mountains

Ich habe wieder gestempelt. Diesmal habe ich den Stempel selbst gemacht. Ganz klassisch aus einer Kartoffel :-D

Ich werde aber ab sofort lieber Stempelmotive aus haltbaren Materialien machen. Die Kartoffel sah natürlich am nächsten Tag nicht mehr so einsatzbereit aus *haha*











Ich freue mich so über diese süßen Berge mit Schneespitzchen. Das wird nicht das letzte Kleidungsstück mit diesem Motiv sein <3

Kommt gut ins Wochenende. Der Winter soll kommen...da passen meine Schneeberge ja richtig gut :-)



Verwendete Stoffe: Jersey
Schnitt: coming soon   
Beanie: Jersey - eigener Schnitt 
Hose: Zara Kids 
Sonstiges: selbstgemachter Stempel und Stofffarbe 
Linkedmade4boys, kiddikram





Dienstag, 10. November 2015

Improvisiert

Manchmal muss man improvisieren. Auch beim Nähen. Ich dachte, ich hätte noch ausreichend von dem senfgelben Sweat für eine EmJo Pants zuhause. Habe munter die hintere Hose zugeschnitten um dann beim Zuschneiden des vorderen Hosenteils festzustellen, dass das verbleibende Stoffstück nicht ausreicht um die Hosenhälfte im Bruch zuzuschneiden.
Mhm...blöd.
Dann eben nicht im Bruch, dachte ich mir. Klappt auch und sieht gar nicht so schlecht aus ;-)

Ein simpler Jersey-Schal und ein Shirt (coming soon) runden das Outfit ab.












Macht's gut :-)



Verwendete Stoffe: Sweat, Jersey/Ringeljersey
Schnitt: Hose: EmJo Pants
Shirt: coming soon 
 Linkedmade4boys, kiddikram
 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Grafisches Muster und ein Herbstrock

Nach längerer Zeit auch mal wieder was für mich. Ist tatsächlich schon lange her, dass etwas Genähtes in meinen Kleiderschrank gewandert ist :-)

Aus dem gleichen Cordstoff wie schon bei dieser Hose, ist ein schlichter Rock enstanden. Ich liebe Cordröcke im Herbst und Winter.

Außerdem gab es ein neues Shirt mit 3/4 langen Armen aus dem tollen Viscose Jersey mit dem schönen grafischen Muster.
 


 





Ich freue mich, dass ich heute auch mal wieder mitRUMSen darf :-)

Macht's gut!


Verwendete Stoffe: Feincord über Waldstürmer, Viskose Jersey über Stoff&Stil
Schnitt: Shirt: Lady Rose (mialuna), Rock: Vorlage war ein Kaufrock
Linked: RUMS, CordCordCord




Vielen Dank an Waldstürmer für die Bereitstellung des tollen Cordstoffes!

** Blogpost enthält Werbung**

Freitag, 10. Juli 2015

Wir machen blau

Bei dem schönen Sommerwetter zieht es mich zurzeit eher nach draußen als in mein Nähzimmer :) Gerade bei so warmen Abenden. Das kennt sicher die ein oder andere von Euch auch.

Aber nichtsdestotrotz kribbelt es in meinen Händen und im Kopf entstehen Ideen und Stoffzusammenstellungen. So sitze ich dann doch hin und wieder an der Nähmaschine.


Akutell durfte ich einen tollen Stoff von Finch Fabrics probevernähen. Er hat mir so gut gefallen, weil das Muster - die bunten Dreiecke - nicht als all-over Print über dem Stoff verteilt sind.

Ich habe ein ganzes Outfit genäht, wobei sich aber jedes Teil auch einzeln mit anderen Sachen kombinieren lässt.

Fangen wir von oben an...eine Beanie. Einfach genäht und ohne umgenähten Rand. Also eher eine Sommerbeanie.
Der Hauptstoff für das Shirt mit aufgesetzter Brusttasche stammt von einem T-Shirt. Das Rückenteil habe ich beim Zuschneiden nicht im Bruch zugeschnitten. Einfach als optisches Extra. Mir gefällt es!
Und zu guter Letzt eine Drop Crotch Hose. Hier erkennt man den Verlauf des Musters ganz toll. Ich mag es, dass der obere Teil, bis auf wenige verirrte Dreiecke, einfarbig ist und das Muster nach unten hin immer dichter wird.

















"Finch Fabrics" hat ausgefallene Stoffe. Es lohnt sich vorbei zu schauen. Einfach mal googeln, es gibt einige deutsche Online-Stoff-Shops, wo man eine Auswahl an Stoffen findet.

Was ich noch aus diesem Stoff genäht habe, zeige ich in einem anderen Post in den nächsten Tagen.

Kommt gut ins Wochenende :-)



Verwendete Stoffe: Jersey (zur Verfügung gestellt von Finch Fabrics)
Stoff von einem T-Shirt, Bündchen
Schnitt: Shirt: MiniSun von aefflyns to go
Linked: made4boys, kiddikram



** Blogpost enthält Werbung**


Dienstag, 9. Juni 2015

#butfirstmilk

Unsere Jungs lieben Milch. Am liebsten morgens, mittags, abends und zwischendurch auch :-D
Wie bei mir mit Kaffee...den könnte ich auch zu jeder Tages(und Nacht)zeit trinken.

Für diese große Milch-Liebe gibt es nun ein passendes Tanktop. Nach dem tollen Freebook von aefflyns to go super fix genäht.

Die Bündchen an den Armen habe ich aus dem gleichen Hauptstoff gemacht und wie schon hier und hier "verkehrt" herum angenäht. Das Halsbündchen habe ich komplett weggelassen, sieht - wie ich finde - ganz lässig aus :-)




Auch wenn der Sommer (der ja eigentlich noch Frühling ist) heute eine Pause macht...morgen kommt er wieder und dafür sind wir gerüstet :-)




Verwendete Stoffe: Stoff von einem T-Shirt
Schnitt: MiniSun von aefflyns to go
Sonstiges: Flexfolie für den Plotter