Posts mit dem Label Fleece werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Fleece werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 19. Juli 2016

Ab jetzt auch Klitzeklein

Wir fangen dann noch mal von vorne an...

Unser drittes Wunschkind ♥ ist auf dem Weg und ich darf nun wieder ganz "klein anfangen". Also zumindest was das Nähen betrifft :-)

Da das Baby (wir wissen noch nicht, was es wird) im Winter zur Welt kommt, habe ich mit als erstes Projekt einen Winteroverall genäht. Der anthazitfarbene Fleecestoff ist kuschelig und warm. Die Klappbündchen an Armen und Beinen schützen sicher gut vor Kälte.

Genäht habe ich die Größe 50/56. Optisch fällt er dennoch reichlich aus und wird sicher den ganzen Winter lang passen. Aber lassen wir uns überraschen.






Jetzt muss ich mich erst mal wieder umsehen, was es alles so für (neue) Babyschnittmuster gibt :-)

Außerdem mache ich nun auch bei einer (für mich) neuen Linkparty mit. "Sew  Mini". Dort wird Genähtes für Zwerge bis 2 Jahre geteilt.

Kommt gut in die neue Woche!

Macht's gut!



Verwendete Stoffe: Fleece, Ringeljersey und Bündchen 
Sonstiges: Falzgummi, Reißverschluss

  Schnitt: Wintersuit von Kid5
Linked: Kiddikram, made4boys

Dienstag, 3. November 2015

Premiere

Bei diesem Fleece-Overall gab es eine Premiere für mich. Ich habe das erste Mal Falzgummi verwendet. Für die Umrandung von Reißverschluss und Kapuze.

Keine Ahnung warum ich vorher dachte es sei so schwer damit umzugehen...denn das ist es nämlich gar nicht :-D Und vorallem sieht das Ergebnis richtig toll und hochwertig aus.
Falzgummi werde ich ab jetzt öfter benutzen.

Im Stoffladen habe ich diesen schönen, dicken und kuscheligen Fleecestoff gefunden und fand ihn perfekt für einen Overall. Das Innenteil der Kapuze sowie die Arm- und Beinbündchen sind aus einem weichen Ringeljersey.

Unser Kleiner fühlt sich pudelwohl in seinem neuen Outdoor-Kleidungsstück :-)










Macht's gut :-)


Verwendete Stoffe: Fleece (vom Stoffladen), Ringeljersey (vom Stoffmarkt)
Beanie:Strickstoff
Sonstiges: Falzgummi, Reißverschluss
Schnitt: Wintersuit von Kid5
 Linkedmade4boys, kiddikram




Montag, 11. Mai 2015

Ringel gehen immer

Eine absolute Kuschelkombi. Pumphose aus flauschigem Fleece und Ringelshirt aus Jersey. I love it.

Beim Shirt habe ich diesmal die Hals- und Ärmelbündchen aus dem gleichen Haupt-Jerseystoff gewählt. Angenäht wurden sie jedoch "verkehrt" herum, sodass die Bündchenenden offen stehen.

Den Abschluss des Shirts habe ich komplett offen gelassen, kein Bündchen und nicht umgenäht. Daher rollt sich der Saum etwas auf. Ich finde diesen Look einfach lässig und cool.













Und wenn es dann zu warm ist für diese Fleece-Pumpi, kombinieren wir das Shirt einfach mit einer kurzen Short (siehe hier), Bin ganz verliebt in dieses Outfit ♥



Sonnigen Wochenstart Euch allen :-)



Verwendete Stoffe: Fleece, Ringel-Jersey, Bündchen
Schnitt: Shirt: Simply Summer (Schaumzucker)
 
 

Donnerstag, 22. Januar 2015

Jacke für den Sommer

Neulich schrieb ich ja, dass ich bereits angefangen habe Sommersachen zu nähen. Unter Sommersachen verstehe ich nicht nur T-Shirts und kurze Hosen. Auch in den warmen Monaten gibt es ein paar kühlere Tage und auch abends kann es frischer werden und ein T-Shirt reicht dann nicht mehr aus.

Aus Fleece habe ich nun also eine Jacke genäht nach dem Ebook von Klimperklein. Durch die blau/weißen Jerseystreifen und die Boot-Appli sieht diese kuschelige Jacke maritim aus und erinnert ganz und gar nicht an eine Winterjacke.  

Ich bin ganz angetan von dieser Jacke. Das Ebook ist aber auch wirklich toll. So eine Jacke ist zwar nicht mal so eben schnell genäht, aber dafür sieht sie hinterher auch wirklich professionell verarbeitet aus. Wie die Belege an der Innenseite des Reißverschlusses, die die Jacke auch noch gut aussehen lässt, wenn man sie offen trägt. Sehr sinnvoll ist auch der Kinnschutz. Da scheuert oder kratzt nichts mehr am Kinn oder Hals. Ich habe außerdem noch eine kleine Schlaufe angebracht zum Aufhängen an einem Haken. Und der Reißverschluss hat auch noch eine Jerseyschlaufe bekommen.

Unserem Großen gefällt seine neue Jacke ebenfalls sehr gut und er hat sich sehr gerne damit von mir fotografieren lassen :-)












Im Juni fahren wir mit Freunden und deren Kindern nach Dänemark. Bei Spaziergängen und beim Spielen am Strand wird diese Jacke dann ebenfalls zum Einsatz kommen :-)


Verwendete Stoffe: grauer Fleece (Stoff&Stil), Ringeljersey (Stoffgeschäft), Bündchen und 
Jerseyreste für die Applikation
Sonstiges: Reißverschluss, Metall-Ösen
Schnitt: Jacke von Klimperklein



Donnerstag, 30. Oktober 2014

Pac Man

Pullunder habe ich ja bereits einige genäht. Zum Beispiel hier, hier und hier. Doch als ich vor ein paar Tagen das neue Pullunder-Ebook Freya von FinnLeys sah, fand ich die Kapuzen-Variante einfach so klasse, dass ich mir das Schnittmuster kaufen musste :D

Dieser Pullunder ist aus Fleece und daher schön warm. Das Kapuzeninnenteil sowie die Taschen sind aus einem Jersey mit Pac Man Muster. Den habe ich vom Stoffmarkt...fand ihn so witzig.

Die Kapuze kann man dank der Bänder enger zusammenziehen und man spart sich dadurch den Schal oder Loop. Sehr praktisch, weil wir zurzeit noch jeden Morgen mit unserem Großen diskutieren müssen, wenn er einen Loop anziehen soll, weil es mit 6°C morgens doch schon ziemlich kalt ist. Anscheinend wird der Herbst mit seinen Temperaturen noch nicht so richtig akzeptiert ;-)












Verwendete Stoffe: Fleece, Jersey (beides vom Stoffmarkt), Bündchen
Sonstiges: Band, Ösen
Schnitt: Freya von FinnLeys
Linked: made4boys, kiddikram


Sonntag, 1. Juni 2014

Wölkchen und Tröpfchen

Da kam direkt die Sonne raus, als ich diesen Hoodie mit der Wölkchen- und Regentröpfchen-Applikation draußen auf unserer Terrasse fotografierte. Für ein Tragebild war es eindeutig zu warm ;-)

Ich bin verliebt...in diesen Kuschel-Hoodie.










Verwendete Stoffe: Antipilling Fleece, Jersey für die Ellenbogen-Flicken, Kaputzeninnteil und die Regentropfen, Teddy für das Wölkchen, grünes Bündchen